Seminyak vs. Jimbaran

  • Aus Auslandssemester auf Bali
    Wechseln zu: Navigation, Suche

    Seit einigen Semestern befinden sich alle Austauschprogramme am Campus in Jimbaran und für diejenigen, die nicht gut Roller fahren können wäre es aufgrund des Verkehrs sinnvoll in der Nähe der Uni zu wohnen. Dennoch sind die Wohnregionen wie Canggu und insbesondere Seminyak deutlich beliebter als Jimbaran. Woran liegt das? Dieser Artikel soll euch dabei helfen zu entscheiden, welche Wohnregion für euch am besten geeignet ist.

    Pro Jimbaran / Nusa Dua / Ungasan / Dreamland

    Für wen ist Jimbaran geeignet?

    Jimbaran Beach
    • Du willst direkt nach der Uni viel Zeit am Strand oder mit Surfen verbringen
    • Party und Disco sind dir nicht so wichtig. Es macht dir nichts aus 30 Minuten mehr zu fahren um die anderen Studenten zu treffen, die nördlich wohnen.
    • Die Strände in Jimbaran und Umgebung sind schöner als in Kuta oder Seminyak und auch gut für fortgeschrittene Surfer geeignet
    • Du bevorzugst ruhigeren Verkehr
    • Es gibt jede Menge international Restaurants und Supermaerkte mit Import-Lebensmittel und 24 Std. Service

    • 6 grosse Krankenhaeuser und viele Arztpraxen sind in der unmittelbaren Umgebung über die “Jalan Tol” (Toll Road / Bezahlautobahn) bist du schnell in Sanur oder Denpasar

    • Es gibt mehr bzw. einfacher zu findende, günstigere Warungs mit lokalem Essen
    • Frische Luft ist dir sehr wichtig
    • Nähe zur Uni ist dir super wichtig
    • Du suchst nach einer Unterkunft, die so preiswert wie möglich ist und bist dafür bereit, etwas weiter zu fahren
    • Mehr kulturelle Erfahrung durch Interaktion mit Einheimischen, es ist weniger touristisch als Seminyak und Umgebung



    Pro Seminyak / Kerobokan / Legian / Kuta / Umalas / Canggu)

    Für wen ist Seminyak/Kuta/Legian/Kerobokan/Umalas/Canggu geeignet?

    La Plancha in Seminyak
    • Du willst nahe an den Bars, Clubs und vielen Restaurants mit europäischem und asiatischem Essen sein
    • Du gehst gerne auf Parties und willst möglichst keine Villa/Pool-Party auslassen
    • Der Großteil aller internationalen Austausch-Stundenden jedes Semesters wohnen in der Gegend um Seminyak, Legian, Kerobokan, Umalas oder Canggu
    • Du möchtest nicht zu weit fahren zum Shopping in Malls und Outlet-Centern
    • Die Uni findet nur 3 Tage in der Woche am Campus in Jimbaran statt, d.h. mehr Zeit verbringt man in der Regel in Kuta/Seminyak.
    • Das meiste Essen hier ist an Touristen angepasst und deshalb weniger scharf
    • Super viele 24-Stunden-Märkte, d.h. man bekommt immer alles zu jederzeit
    • Große Supermärkte befinden sich hier (Carrefour, Bintang Supermarket, Bali Deli, Hypermart)
    • Es gibt mehrere Krankenhaeuser in der Umgebung.