Über Uns

  • Aus Auslandssemester auf Bali
    Wechseln zu: Navigation, Suche

    AB-Logo-2015.png


    Entstehungsgeschichte

    Die Website Auslandssemester-Bali.de wurde von Chris, einem ehemaligen Studenten nach dem Ende seines Auslandssemester auf Bali während seinem Praktikum in Singapur gestartet und anschließend zusammen mit der lokalen Partnerin Amalia erfolgreich umgesetzt.


    Vor dem Auslandssemester... / wie es dazu kam Es war gerade Mittagspause an der Fachhochschule Heilbronn am Campus Künzelsau. Ich saß gerade in der Mensa zum Mittagessen bevor die letzten Vorlesungen des Tages statt finden sollten. Neben meinem Tisch unterhielten sich zwei Mädels recht euphorisch und es war nahezu schwierig die Unterhaltung nicht mitzubekommen. Eine der beiden ist wohl gerade aus ihrem Auslandssemester aus Bali zurück gekommen und erzählte ihrer Freundin wie es dort so zuging. Ich kann mich nicht mehr an den genauen Wortlaut erinnern aber das Grinsen über das ganze Gesicht, die Euphorie und Erzählungen über Strand, Palmen und günstiges Leben in einer Villa mit eigenen Haushältern haben es mir sehr schwer gemacht mich anschließend auf die Nachmittagsvorlesungen zu konzentrieren. Als die Vorlesungen zu Ende waren schwang ich mich auf mein Fahrrad und überlegte mir während der kurzen Fahrt schon was ich wohl als erstes in Google eintippen würde. Zuhause angekommen klappte ich meinen Laptop auf und tippte plump Bali in die Google Bildersuche. Die ersten 20 Bilder hatten mich bereits überzeugt, sodass ich sofort nach dem Anmeldeformular suchte. Zu dem Zeitpunkt war mir nicht mal bewusst, wo sich Bali eigentlich befindet und dass es zu Indonesien gehört. Ich erinnerte mich im Gesprächsverlauf gehört zu haben, dass man sich über die Universität Dortmund an der Uni auf Bali bewerben kann. Nach kurzer Suche fand ich das IBSN-Programm über welches man sich für ein Semester auf Bali anmelden kann. In den nächsten 20 Minuten war ich damit beschäftigt das Formular auszufüllen sowie alle notwendigen Unterlagen zusammen zu suchen. Ich schickte meine Bewerbung noch am gleichen Tag ab. Zwei Wochen später kam die mehr als erfreuliche Zusage für mein Semester an der Udayana Universität auf Bali. Die nächsten Monate waren gefüllt von Vorfreude auf das kommende Semester. Hier der Link zu dem Videoclip den ich mir in Dauerschleife täglich anschaute: Summer Jam


    Wie alles begann... Nach Beendigung der grandiosen Zeit während des Semesters auf Bali suchte ich nach einem Weg zurück ins Paradies. Die gesetzlichen Bestimmungen durch das Immigration Office für die Zulassung von ausländischen Praktikanten in Indonesien machten die Aussicht auf eine Praktikumsstelle mehr als schwierig. Während meiner Zeit auf Bali bin ich jedoch auch zweimal nach Singapur gekommen und war fasziniert von der super modernen und sauberen Stadt. Deshalb entschied ich mich dort auf eine Praktikumsstelle zu bewerben. Nach nur 2-3 Wochen und zwei Skype-Telefonaten hatte ich die Zusage. Es ging also nach Singapur. Meine Aufgabe war es Webseiten für Suchmachinen zu optimieren, insbesondere für Google. Mein Chef meinte ich solle mal prüfen warum Wikipedia für alle Artikel auf Platz Eins in den Suchergebnissen erscheint sofern es für den Suchbegriff einen Artikel gibt. Ich habe daraufhin vorgeschlagen das gleiche CMS (Content Management System) wie Wikipedia für das Experiment zu verwenden. Das System nennt sich Mediawiki und gibt es kostenlos zum Download. Ich hatte Wahlfreiheit für die Thema der Webseite. Ich sollte einfach nur das Ranking der Keywords im Laufe der Zeit prüfen. So entschied ich mich über Studieren auf Bali zu schreiben da es zu dieser Zeit sehr schwierig war für Studenten relevante, gute und aktuelle Informationen über Bali online zu finden. Im Dezember 2010 wurde somit die Domain www.auslandssemester-bali.de registriert und ich begann mit dem Schreiben von nützlichen und hilfreichen Artikeln, die zukünftigen Studenten die Vorbereitung und das Leben auf Bali leichter machen sollten. Nach kurzer Zeit war festzustellen, dass sich 90% aller Email-Anfragen auf Unterkünfte auf Bali bezogen. Daraufhin kontaktierte ich meine damaligen Kommilitonen von Bali und fragte diese nach Name, Ort, Ausstattung, Preis sowie Bilder der Unterkunft, in der sie auf Bali gewohnt hatten. Ich stellte diese Informationen zusammen mit dem Kontakt des Besitzers bzw. Managers online, damit man frühzeitig sich seine Unterkunft reservieren kann bevor diese bei Ankunft bereits ausgebucht ist. Leider schien das noch nicht auszureichen, da Viele Probleme mit der E-Mail-Kommunikation mit den indonesischen Managern und Hausbesitzern hatten und zudem Bedenken äußerten größere Summen für eine Anzahlung zur Reservierung der Unterkunft auf ein indonesisches Konto an jemanden zu überweisen, den sie nicht kannten. Ich versuchte auch hier zu helfen und kontaktierte meine indonesische Freundin Amalia in der Hoffnung sie könnte den deutschen Studenten mit der Anzahlung helfen, da sie vor Ort war. Nach kurzer Zeit jedoch wurde das Managen der Anfragen und Anzahlungen sehr zeitintensiv und es war nicht mehr möglich das Ganze so nebenbei zu machen. Wir entschieden uns dann dazu zusammen ein Unternehmen zu gründen und die Vermietungen professionell als Geschäftsmodell zu betreiben. AB war die erste Webseite, die ausschließlich Vermietungen für Studenten auf Bali angeboten hat.


    Weiterentwicklung Bis heute gibt es nur sehr wenige Agenturen, die sich auf günstige monatliche Vermietungen auf Bali spezialisiert haben. Durch häufige Nachfragen unserer ersten Mieter haben wie die Webseite um weitere Dienstleistungen ergänzt. Insbesondere Transport, allen voran Speedboot-Tickets nach Gili Islands sowie Wassersport-Aktivitäten und Trekking stehen bis heute hoch im Kurs. Deshalb sind wir besonders Stolz für diese Dienstleistungen einen Spitzen-Preis anbieten zu können.


    Mission und Vision

    Mission

    Auslandssemester-Bali.de's Unternehmensmission ist es die Preisgestaltung von Unterkünften und Aktivitäten transparenter und vergleichbarer zu machen.


    Vision

    Alle Besucher der Urlaubsinsel Bali können schnell, einfach und günstig sämtliche Aktivitäten und Unterkünfte buchen.


    Auslandssemester-Bali.de in Zahlen

    90000 Seitenaufrufe
    10000 Seitenupdates
    90000 Seiten
    90000 Bilder
    9000 Bewertungen
    100 Artikel
    10 Administratoren
    1136
    641
    24
    10.234.619
    40.100
    18.492
    16.367


    Soziales Engagement

    Mit zunehmendem Erfolg übernehmen wir auch zunehmend mehr Verantwortung für unsere Umwelt. Mit Umwelt meinen wir nicht nur, dass wir versuchen so umweltfreundlich wie möglich zu arbeiten, sondern auch Acht zu geben, dass alle mit denen wir geschäftlich zu tun haben fair bezahlt und fair behandelt werden. Desweiteren stellen wir sicher, dass es den freien (streunenden) Hunden und Katzen in unserer Umgebung gut geht. Wir kümmern uns um Impfungen, Sterilisierungen und Futter. Meist in Zusammenarbeit mit BAWA und BARC. Deshalb spenden wir regelmäßig an diese Organisationen. Für jede einzelne Bewertung auf unseren Webseiten spenden wir 1 Euro an BAWA oder BARC. Unser Ziel ist es so viele wie möglich Bewertungen zu sammeln. Wir spenden jeden Monat Fixbeträge an ausgewählte Organisationen. Wir würden uns freuen wenn auch du eine der NGO's unterstützen würdest.



    Peta-regular-donor.png

    BARC regular donor.png

    Sum-of-us-regular-donor.png

    Bawa logo 400.png