Auslandskrankenversicherung

  • Aus Auslandssemester auf Bali
    Wechseln zu: Navigation, Suche
    Monkey-medical-kit.png

    Keine der gesetzlichen Krankenversicherungen und in der Regel auch wenige der privaten Krankenversicherungen decken Krankenversicherungsfälle außerhalb des EU-Auslandes ab. Deshalb ist es zwingend notwendig für die komplette Dauer eine gültige Auslandskrankenversicherung zu haben. Hier haben wir für euch eine Liste bewährter Krankenversicherungen für Studenten im Ausland. Der Preis wurde auf Basis von 5 Monaten im Ausland ermittelt, da dies erfahrungsgemäß die Durchschnittliche Zeit ist, die man während des Auslandssemesters auf Bali verbringt. Wir sind häufig der erste Ansprechpartner bei Unfällen und Notfällen für Studenten auf Bali und haben deshalb relativ viel Erfahrung mit den Abwicklungen durch die Krankenversicherung. Aus dieser Erfahrung heraus empfehlen wir folgende Versicherungen für Bali im Speziellen, aber auch für das Ausland im Allgemeinen:


    Mascot 1st.png 1. Hanse Merkur

    Hanse merkur logo.png

    Unsere Empfehlung!

    Aufgrund der mehrmaligen persönlichen guten Erfahrungen in den vergangenen 7 Jahren können wir bedenkenlos Hanse Merkur für ein Auslandsstudium sowohl als auch für den Urlaub auf Bali sowie generell fürs Ausland empfehlen.

    • Preis: ca. 160 EUR (bei einer Versicherung für 5 Monate und einem Alter bis 35 Jahren)


    Mascot 2nd.png 2. ADAC

    ADAC-Auslandskrankenversicherung-logo.gif
    • Flexibilität durch frei wählbare Vertragslaufzeiten zwischen 2 und 24 Monaten.
    • Aktive Hilfe durch ADAC-Ärzte, z. B. Beratung bei medizinischen Notfällen
    • Organisation von Hilfsmaßnahmen, z. B. Krankenrücktransport
    • Rasche Kostenerstattung, z. B. für (Zahn-)Arzt, Klinik und Operation
    • Preis: 153 EUR ohne ADAC-Mitgliedschaft, 119 EUR als Mitglied (bei einer Versicherung für 5 Monate und einem Alter bis 27 Jahren)


    Mascot 3rd.png 3. STA-Travel

    Sta-travel-logo.jpg
    • ambulante Heilbehandlung und stationäre Krankenhausaufenthalte
    • Krankentransporte, Medikamente, medizinische Hilfsmittel (z.B. Krücken)
    • medizinisch notwendige Schwangerschaftsbehandlungen (auch Frühgeburt)
    • medizinisch sinnvollen Rücktransport ins Heimatland
    • ambulante Erstbehandung psychiatrischer / psychoanalytischer Erkrankungen und Rückholung ins Heimatland (nur in der Prämie mit USA / Kanada enthalten)
    • Preis: 145 EUR bei einem Aufenthalt von 5 Monaten sofern du unter 35 Jahre alt bist