Phinisi Kencana Komodo Sailing Trip

  • Aus Auslandssemester auf Bali
    Wechseln zu: Navigation, Suche


    4.0 Sterne aus
    3 Bewertungen

    Phinisi-Kencana-19.jpg
    Phinisi-Kencana-19.jpg
    Anbieter: Kencana
    Preis des Anbieters: 3.000.000 Rp.
    Unser Preis: 1.650.000 Rp.
    Ersparnis: 45%
    Karte

    Abreisedaten 2017

    6D/5N (Return Trip von Lombok nach Lombok via Labuan Bajo)

    • März: 6, 13, 20
    • April: 3, 13, 20, 27
    • Mai: 8, 15, 25
    • Juni: 1, 8, 25, 29
    • Juli: 6, 17, 24
    • August: 3, 10, 17, 24
    • September: 4, 11, 21
    • Oktober: 2, 9, 19, 30
    • November: 9, 16, 30
    • Dezember: 11, 18, 25


    3D/2N (Lombok nach Labuan Bajo)

    • März: 6, 13, 20
    • April: 3, 13, 20, 27
    • Mai: 8, 15, 25
    • Juni: 1, 8, 25, 29
    • Juli: 6, 17, 24
    • August: 3, 10, 17, 24
    • September: 4, 11, 21
    • Oktober: 2, 9, 19, 30
    • November: 9, 16, 30
    • Dezember: 11, 18, 25


    3D/2D (Labuan Bajo nach Lombok)

    • März: 9, 16, 23
    • April: 6, 16, 23, 30
    • Mai: 11, 18, 28
    • Juni: 4, 11, 18
    • Juli: 2, 9, 20, 27
    • August: 6, 13, 20, 27
    • September: 7, 14, 24
    • Oktober: 5, 12, 2
    • November: 2, 12, 19
    • Dezember: 3, 14, 21, 28


    Route und Reiseablauf

    6 Tage / 5 Nächte Return

    Tag 1

    • Kencana Adventure Office SENGGIGI - Registrierung um 11:00 Uhr
    • Labuan Lombok Hafen - Abfahrt um 15:00 Uhr
    • Kenawa Island - An die Spitze von Kenawa Island wandern

    Tag 2

    • Moyo Wasserfall - Schnorcheln und besuch des Wasserfalls
    • Kilo - Sonnenbaden und den Sonnenuntergang vom Boot aus genießen

    Tag 3

    • Gili Laba – Wandern um ein Panorama von Flores und der Sumbawa Insel zu sehen
    • Komodo Island – Wandern um die Komodowarane zu sehen
    • Pink Beach – Schnorcheln
    • Labuan Bajo – Freizeit (Sehe dir die Stadt an)

    Tag 4

    • Labuan Bajo – Abfahrt 5:00 Uhr
    • Rinca island – Wandere zu den Komodowaranen
    • Manta point – Mit langsamen Motor vorbei fahren

    Tag 5

    • Moyo Village – Laufe durch das Labuan Haji Dorf und gehe zu dem Wasserfall Pool
    • Gili Bola – Schnorcheln und um die Insel laufen

    Tag 6

    • Gili Kondo - Schnorcheln
    • Labuan Lombok Hafen
    • Kostenloser Shuttle nach Senggigi und Mataram City

    Beachte: Kostenlose Shuttle Abholung von Bangsal um 9.00 Uhr und 10.30 Uhr von Senggigi


    3 Tage / 2 Nächte One way Programm (Lombok nach Labuan Bajo)

    Tag 1

    • Kencana Adventure Büro Senggigi – Treffpunkt und Registrierung um 11:00 Uhr
    • Labuan Lombok Harbor – Abfahrt um 15:00 Uhr
    • Kenawa Island – zur Spitze von der Kencana Insel wandern

    Tag 2

    • Moyo Waterfall – Schnorcheln und Wasserfall besuchen
    • Kilo – Sonnenbad und den Sonnenuntergang vom Boot aus genießen

    Tag 3

    • Gili Laba – Wandern um ein Panorama von Flores und der Sumbawa Insel zu sehen
    • Komodo Island – Wandere zu den Komodowaranen
    • Pink Beach – Schnorcheln
    • Labuan Bajo – Ende der Trips (ca. um 17:00 Uhr)

    Beachte: Kostenlose Shuttle Abholung von Bangsal um 9.00 Uhr und 10.30 Uhr von Senggigi


    3 days / 2 nights One way Program (Labuan Bajo to Lombok)

    Tag 1

    • Labuan Bajo Port – Abfahrt um 5:00 Uhr
    • Rinca island – Wandere zu den Komodowaranen
    • Padar Island – Wandern um ein Panorama von Flores zu sehen
    • Manta point – Mit langsamen Motor vorbei fahren

    Tag 2

    • Moyo Village - Laufe durch das Labuan Haji Dorf und gehe zu dem Wasserfall Pool
    • Gili Bola – Schnorcheln und um die Insel laufen

    Tag 3

    • Gili Kondo - Schnorcheln
    • Labuan Lombok Hafen – Ankunft um 11:00 Uhr

    Beachte: Kostenloser Shuttle Bus nach Senggigi und Mataram city



    Preis

    Program 6 Tage / 5 Nächte Return 3 Tage / 2 Nächte One way Program (Lombok nach Labuan Bajo) 3 Tage / 2 Nächte One way Program (Labuan Bajo nach Lombok)
    Private Cabin / 2 Person 9.500.000 Rp. 5.000.000 Rp. 5.000.000 Rp.
    Shared Cabin / Person 3.500.000 Rp. 2.000.000 Rp. 2.000.000 Rp.
    Deck class / Person 3.000.000 Rp. 1.650.000 Rp. 1.650.000 Rp.

    Price updated 4 August 2017


    Was ist im Preis mit inbegriffen?

    • 1 Flasche Wasser (1.5L)/Tag
    • Kaffee und Tee jederzeit
    • Essen (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
    • Schnorchel Equipment
    • 1 Dose Bier, Cola, 1 Flasche Wasser & Snacks (Kabine) pro Person /pro Tag


    Was ist nicht im Preis mit inbegriffen?

    • Soft drinks
    • Alkohol
    • Fotografier Gebühr
    • Eintrittspreis Nationalpark (290.000 Rp./person)
    • Speedboat Ticket von Bali nach Senggigi (Lombok) und zurück. Dieses Unternehmen holt dich von deiner Unterkunft in Bali ab, bringt dich zum Hafen Senggigi und zurück zu deiner Unterkunft auf Bali.
    • Flug von Labuan Bajo (Flores) nach Denpasar (Bali). Wir empfehlen im voraus zu buchen, da erfahrungsgemäß die Flüge schnell ausgebucht sind. Die folgenden Airlines bieten täglich Flüge von LB nach DPS an: Garuda Indonesia, Lion Air, Transnusa, Sky Aviation. Es ist empfehlenswert direkt bei den Airlines zu buchen, da diese meist den besten Preis bieten.


    Wie kann ich bezahlen?

    Barzahlung nach Abholung


    Sonstiges

    Bootsausstattung

    • 2 Toiletten
    • Rettungsveste
    • An Deck : Matratze, Kissen und Decke
    • Kabine : Doppelbett, Kissen, Decke, Ventilator, Tisch und Stuhl
    • Gemeinschaftskabine: bunk bett, Ventilator, Kissen, Decke
    • einfache Fischerausrüstung


    Das Boot

    • Motor : Yanmmar GHUTE 330 hp
    • Generator  : Yanmmar 8 hp ( double )
    • Pumpe Motor : Yanmmar 8 hp
    • Pumpe Motor : Isuzu
    • Länge : 31 m / Breite : 6.8 m
    • Kabine : 8 Zimmer ( 3.20 m x 2.20 m )
    • Segel : 2
    • Rettungsring : 4
    • Rettungsboote : 6 & 6
    • Capacity: 50 personen
    • Rettungsweste: 60 für Erwachsene, 20 für Kinder
    • Navigation: VHF & SSB Radio, Garmin GPS and Marine Compas

    * ANMERKUNG: Die Größe des Bootes ist abhängig von der Verfügbarkeit.


    Wie kommt man nach Senggigi?

    • Von Bali  : Nimm ein Speedboot direkt von Bali nach Senggigi: Speedboat Ticket
    • Von Gili Islands  : Nimm ein traditionelles Boot direkt nach Senggigi (Abfahrt um 8:00 Uhr jeden morgen)
    • Vom Hafen Bangsal  : Wir bieten einen Abholservice zwischen 8:00 - 9:00 AM an.


    Empfohlene Packliste

    • Soft Drinks (Cola, Sprite, Red Bull)
    • Bintang, Vodka
    • Eiswürfel
    • Eigene Schnorchelausrüstung (es gibt aber auch welche auf dem Boot)
    • Kleine Stereo-Boxen
    • iPod / mp3 Player (für Musik)
    • Zahnbürste, Zahnpasta
    • Handtuch
    • Duschgel, Shampoo
    • Kleidung zum wechseln
    • Salzige Snacks (Erdnüsse, Chips, etc.) hilft gegen Seekrankheit
    • Banana-Cake (vom Circle K oder Minimart) - ich kann nicht ohne die überleben. Idealer Snack für zwischendurch
    • Bargeld (es gibt nicht viele Geldautomaten auf dem Weg
    • Badesachen (Badeshort, Bikini)
    • Toilettenpapier
    • Sonnenbrille
    • Handy + Ladegerät
    • Wind/Regenjacke
    • Sonnencreme
    • Flip Flops und feste Schuhe
    • Schlafsack
    • Ggf. Brille, Kontaktlinsen, Reinigungsflüssigkeit
    • Bodylotion (gegen Moskitos)
    • Tampons
    • Oropax (gegen Schnarcher)
    • Bücher / eBook Reader
    • Flugticket
    • Kugelschreiber
    • Notizblock
    • Gesellschaftsspiele
    • Ggf. Kissen
    • Tablett (zum Film schauen)
    • Mehrfachstecker



    WICHTIG

    • Für alle Angebote gilt: Verfügbarkeit ist abhängig von den Wetterverhältnissen & der Bootskapazität
    • Von Labuan Bajo kannst du deine Reise in Eigenregie auf Flores fortsetzen oder du nimmst im direkten Anschluss einen Flug zurück nach Bali
    • Bitte immer einen Personalausweis (Indonesier) oder den Reisepass (Ausländer) mitführen für die Registrierung.
    • Für Passagiere die ihren Trip von Labuhan Bajo nach Lombok starten, bitte kontaktiert uns bezüglich des Abfahrtsortes.
    • Anmerkung (Labuhan Bajo – Lombok): Bitte kommt am Vortag bis 17 Uhr zur Anmeldung ins Büro von „Kencana Adventure“ im Bajo Beach Hotel (Soekarno Hatta Street, Labuan Bajo) – Reisepass nicht vergessen! Das Boot verlässt den Hafen von Labuhan Bajo sehr früh am Morgen, daher besteht die Möglichkeit bereits die Nacht davor auf dem Schiff zu schlafen.


    Terms and Conditions

    • Schedule can be changed without any prior notice due to the weather circumstances, government policy or other safety reasons.
    • The provider reserves the right at any time to cancel the trip or change facilities, services or prices. You may then choose before departure to accept the changes or receive a full refund. The client must have a suitable travel insurance in order to take part in this trip. The provider doesn't provide any insurance.


    Bilder


    Das könnte dir auch gefallen

    Das könnte dir auch gefallen

    Komodo-Budget-Trip-42.jpg

    23%

    5.0 Sterne aus
    5 Bewertungen
    2.000.000 Rp.
    1.550.000 Rp.
    Boat-16.jpg

    24%

    2.900.000 Rp.
    2.200.000 Rp.







    Bewertungen

    Einmal wie ein Seefahrer fühlen - das Leben an Deck: Doute Entscheidung, an Deck zu schlafen, ist nicht nur aus Kostengründen zu empfehlen. Es ist auch deutlich angenehmer nachts zum Schlafen aufgrund der frischen Luft und der angenehmeren Temperaturen draußen. In den Kabinen war es häufig zu warm und zu stickig

    Leider verlief die Tour nicht wie auf eurer Website angegeben. Die ersehnte Padar Island wurde z.B. nicht angefahren, obwohl auf dem Plan. Das war sehr schade. Der Tour-Plan sollte auf jeden Fall mal aktualisiert werden. Manche Leute hätten ihre Tour dann vielleicht anders geplant. Ansonsten war alles andere soweit super! Man sollte evtl. noch erwähnen auf eurer Seite, dass die Eintrittspreise für die Komodo-Parks variieren, je nach Wochenende oder nicht betragen sie nämlich zwischen 250k oder 350k. Das hat bei einigen leider zu etwas Unmut geführt. Nichtsdestotrotz würde ich jedem diese Tour wieder empfehlen! Mit solchen kurzfristigen Änderungen muss man in Indonesien ja nun mal rechnen.
    One time sailor experience - the life on deck: The decision to sleep on deck is not only recommendable for cost reasons. It is also simply much more comfortable at night to sleep there because of the fresh air and more comfortable temperatures outside. It was often too warm and too sticky inside the cabins. Unfortunately, the tour did not pass all the places as indicated on the website. We did not stop at Padar Island, for example, although it was mentioned in the plan. That was a shame. The tour plan should definitely be updated on the website. Some people might have planned their trip differently then. But besides this, the tour was absolutely great! You should also mention on the website that the entrance fees for the Komodo parks vary depending on if it’s weekend or not, between 250 and 350k. This has unfortunately led to some bad moods. Anyway, I would still definitely recommend this trip! Short-term changes are things you have to expect when in Indonesia anyway.
    Auf hoher See...!: 3 Tage- 2 Nächte: Am Vormittag von Tag 1. Wird man vom Bus des Unternehmens eingesammelt um zum Büro des Veranstalters gebracht. Dort werden alle gesammelt und gegebenenfalls muss man noch den rest seiner Reise bezahlen, falls dieses nicht vorher im ganzen getan wurde. Danach geht es wieder in den Bus und man fährt circa 2 h durch Lombok um zum Ankerplatz des Bootes zu gelangen. Kurz vorher wird noch ein kleiner Zwischenstopp gemacht bei dem man Gelegenheit hat, sich nochmals mit Snacks einzudecken und man bekommt ein Lunch serviert. Danach geht es aufs Boot. Wenn sich alle eingerichtet haben, geht es auch schon los, weil es mittlerweile schon später nchmittag ist und man bis zum Sonnenuntergang eine kleine Insel erreicht haben will. Nach ungefähr 1.5h bis 2h hält man an einer kleinen Insel und man hat die Gelegenheit einen kleinen Hügel zu erklimmen um den Sonnenuntergang noch besser bestaunen zu können. Währenddessen wurde auf dem Boot das Abendessen hergerichtet. Nach dem Essen wird wieder in See gestochen, da bis zum nächsten Morgen Satonda Island erreich werden soll. Auf Satonda Island gibt es einen See, der wirklich warm wie eine Badewanne ist undindem man super treiben lassen kann. Wenn einem das nicht genug ist, kann man vor Satonda Island super schnorcheln und man kriegt wirklich viel zu sehen. Gegen Mittag geht es wieder aufs Boot und nach einem Lunch wird weitergesegelt. Damit kommt dann auch die Längste strecke die man auf dem Boot mitkommt, da man , bis auf einem Stopp zum Abendessen, bis zum nächsten Morgen durchsegelt. Am Morgen des 3. Tages steht ein Besuch auf Komodo Island an. Die Gruppe wird von mehrere Ranger herumgeführt, die einem allerhand über die Insel und die verschiedenen Tiere erklären. Wir haben sogar recht viele Komodowarane gesehen, die allerdings nur recht faul rumlagen ;) Nach Komodo Island geht es direkt weiter zum Pink Beach, der allerdings nur von weitem oder auf Fotos leicht pink wirkte. Mittags ging es zurück aufs Boot und es wurde Kurs auf Flores genommen, wo man Labuan Bajo dann am frühen Nachmittag erreicht hat. Insgesamt muss man sagen, dass die Crew sehr nett war und ich vom Essen positiv überrascht war. Frühstück, Lunch und Abendessen wurden immer frisch zu bereitet und waren abswechselungsreich (von Pancakes, über Bananenbrot über Reis und immer frischen Früchten). Den ganzen Tag über hatte man Zugang zu Tee und Kaffee und zu seinen Getränken, die man vorher gekauft hatte. Die anderen Mitreisenden waren alle sehr nett und man hat sich untereinander gut verstanden. Allerdings hätte ich mir eine ausführliche Einführung über ds Boot m Anfang gewünscht und auch ährend der Tage eine genauere Aufklärung was der Plan so ist. Außerdem wird es im ind. Winter doch sehr kalt und windig nachts, von daher würde ich empfehlen lange Sachen oder Schlafsack oder ähnliches auf jeden Fall mitzunehmen, da man vom Boot selbst nur mit einer Matraze und einer dünnen Decke ausgestattet wird. Außerdem helfen Reisetabletten und Tigerbalm da wird doch teilweise arg starken Seegang hatten und das dann doch nicht mehr unbedingt angenehm war. Ich hätte mir außerdem mehr stopps gewünscht , aber ich habe gehört, dass auf der Rücktour (also 6 Tage und 5 Nächte) wesentlich mehr Stopps gibt. Wenn man sich also nicht so sicher ist, ob man nichtSeekrank wird, sollte man die Strecke vielleicht besser von Flores nach Lombok machen.


    Buchung

    Warum hier buchen?


    Preis

    Bestpreis ohne zu verhandeln. Trotz hoher Rabatte wird nicht auf Serviceleistungen verzichtet.

    Service

    Support per E-Mail, Chat, WhatsApp und Telefon. Kundenfreundliche Rückerstattungs-Regelung bei Stornierung.

    Erfahrung

    Mehr als 5 Jahre Erfahrung mit tausenden zufriedenen Kunden und hunderte verifizierte Bewertungen.

    Qualität

    Ausgewählte Anbieter und langjährige Partnerschaft sorgen für reibungslosen Ablauf der Aktivitäten.