Fahrrad-Tour

  • Aus Auslandssemester auf Bali
    Wechseln zu: Navigation, Suche


    4.5 Sterne aus
    8 Bewertungen

    Cycling-Tour-Bali-35.jpg
    Cycling-Tour-Bali-35.jpg
    Anbieter: Hai Bali
    Preis des Anbieters: 75,00 $
    Unser Preis: 350.000 Rp.
    Ersparnis: 65%
    Karte

    Atemberaubend schöne Radtour durch kleine Dörfer Balis. Die Tour wird durchgeführt von Hai Bali Cycling Tour. Eine der besten Möglichkeiten, Bali von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen! Es gibt zwei verschiedene Touren:


    Fahrrad Tour Routen

    Kintamani Village Cycling Die Tour beginnt mit einem leichten Frühstück mit Blick auf den Vulkan Gunung Batur, bevor es dann zum eigentlichen Startpunkt dieses Abenteuers geht. Ein heißes Getränk wärmt euch nochmal auf; der See liegt 1500m über dem Meeresspiegel, daher ist es dort oben ein bisschen kühler. Nach dem Frühstück beginnt die Radtour. Fahrt durch einheimische Dörfer, die mit dem Auto unerreichbar sind, und genießt eine frische Kokosnuss als kleine regionale Stärkung. Die Dorfkinder freuen sich über jeden Besucher, der durch ihr kleines Dorf fährt. Am Ende habt ihr auch die Möglichkeit, ein traditionelles balinesisches Haus zu besuchen. Dieses bildet auch den Abschluss der Tour. Für das Kintamani Village Cycling könnt ihr zwischen zwei Tour-Optionen wählen:

    • Up and Downhill tour (sehr empfehlenswert)
    • Fun bike durch balinesische Dörfer


    Jatiluwih Rice Paddy Cycling Die Tour führt euch zum Weltkulturerbe Jatiluwih, wo ihr durch Balis schönste Reisterrassen radeln könnt, bevor ihr ein üppiges Mittagessen mit Blick auf die atemberaubende Landschaft genießen könnt. Die Tour dauert ca. 2 Stunden. Gute Kondition wird für diesen Trip vorausgesetzt. Wir empfehlen ausschließlich Erwachsenen diese Tour. Sie beginnt in Batukaru in der Tabanan Regency. Auf dem Weg kommt man an Dörfern vorbei, die vorrangig auf den Anbau von Kaffee, Kakao und Vanille spezialisiert sind. Je nach Saison kann man Farmern beim Anbauen oder Ernten von Reis zuschauen. Die umwerfende Aussicht eignet sich hervorragend, um Fotos zu machen! Am Ende der Tour erwartet euch Mittagessen in einem der lokalen Restaurants, mit schöner Aussicht über Jatiluwih. Bevor es dann nach Hause geht, wird noch ein Stop bei den heißen Quellen Angseri eingelegt für eine erfrischende Dusche.


    Informationen zur Cycling Tour:

    • Straßenzustand: gut befestigt, eng. In manchen Gegenden liegt Schotter und die Straße ist etwas holprig.
    • Verkehr: wenig bis mäßig
    • Steilheit: Variiert - bergab, gerade, stufenweiser Anstieg von kleiner Steigung zu steil
    • Sonneneinstrahlung: Variiert. 50% freiliegend, 50% im Schatten (von Bäumen)
    • Schwierigkeitsgrad: schwer aber machbar
    • Buchung für mindestens 4 Personen


    Preis

    Preis des Anbieters Unser Preis (min 2 Personen) Ersparniss
    Kintamani Village Cycling 75,00 $ per person 350.000 Rp. per person 65% günstiger
    Jatiluwih Rice Paddy Cycling 95,00 $ per person 480.000 Rp. per person 63% günstiger


    Was ist im Preis inbegriffen?

    • Welcome Drink + Trinkwasser während der Tour
    • Versicherung
    • Klimatisierter Transport von der Unterkunft hin und wieder zurück (Extra 50.000 Rp./ Person von Nusa Dua / Jimbaran / Canggu)
    • Mountain Bikes und Helme
    • Früchte und kaltes Mineralwasser
    • Leichtes Frühstück und Mittagessen
    • Freundliche und ortskundige Guides
    • Regenjacke


    Wie kann ich bezahlen?

    Barzahlung nach Abholung


    Was ist mitzubringen?

    • Sonnenmilch
    • Digitalkamera
    • Feste Schuhe
    • Handtuch
    • Evtl. Hut


    Abholzeiten:

    • Nusa Dua, Jimbaran, Canggu : 7.15 - 7.30 Uhr (Zuschlag: 35.000 Rp./Auto insgesamt, d.h. Hin- und zurück)
    • Kuta: 7.30 - 7.45 Uhr
    • Candidasa: 7.30 - 8.00 Uhr (Zuschlag: 350.000 Rp./Auto insgesamt, d.h. Hin- und zurück)
    • Sanur: 7.45 - 8.00 Uhr
    • Ubud: 8.30 - 8.45 Uhr


    Bilder


    Bewertungen

    Balis Natur hautnah erleben: Insgesamt eine wirklich empfehlenswerte Tour!

    Was uns besonders gefallen hat: - tolle Landschaften, abseits vom Straßenverkehr - nicht zu anstrengend, aber trotzdem herausfordernd - engagierte Guides, die Rücksicht auf alle Gruppenteilnehmer genommen haben - Wahl zwischen "einfacher" und "off-road"-Variante (haben wir gewählt und fanden es super) - sehr leckeres Mittagessen am Ende der Tour

    Was man besser machen könnte: - Abholzeiten an der Unterkunft richtig mitteilen (z.T. falsche Angaben) - Helme und Fahrräder könnten besser in Schuss sein - eindeutigere Informationen zu Ablauf, Guides etc. (hier gab es z.T. Verwirrung)
    Toller Familien-Spaß: Wir haben als Familie ( davon zwei Kinder im Alter von 9 und 12 Jahren ) die Kintamani Village Cycling - Tour gemacht und können diese nur empfehlen! Nach dem Frühstück mit traumhaften Blick auf die Vulkanebene ging es los zur Fahrradeinteilung und Einweisung. Die Kinder bekamen passende Fahrräder und die Jüngste bekam eine Art kleines BMX-Fahrrad, was absolut in Ordnung für sie war. Die 40 KM waren gut auch für die Kleinen zu bewältigen, da es fast nur downhill ging. Das Radeln durch die Dörfer und auch ein Teilstück Reisfelder waren traumhaft. Der Höhepunkt war ein Stopp, um einen zufälligen Hahnenkampf mit wettenden Dorfbewohnern mitzuerleben. Es wurden den Kinder auch riesige ( ungiftige! ) Spinnen gezeigt, die sie auch in die Hand nehmen durften...Das Essen am Ende der Tour war ein wirklich netter Abschluss und die Küche mit balinesischen Gerichten inkl. leckeren Nachtisch waren schwer während unseres weiteren Baliaufenthalts zu toppen! Wir würden diese Tour auch ein weiteres Mal machen...Organisation und alles perfekt. Vielen Dank dafür!
    Absolut zu empfehlen!: Wir haben heute die Village Cycling Tour gemacht und waren absolut begeistert. Die Landschaft ist einfach wunderschön. Man fährt durch Reisfelder, den "Dschungel", einige Dörfer und vorbei an gefühlt 100 Tempel. Der Weg geht zu 95% bergab, so dass es nicht anstrengend ist. Die Beschreibung hat nicht ganz gestimmt (es gab keine Hausbesichtigung oder Früchte), aber der Guide war sehr nett und die Verpflegung mit Kaffeeprobe, Frühstück und leckerem Mittagessen dennoch sehr gut. Die Fahrräder waren in sehr gutem Zustand, die Helme nicht ganz. Insgesamt sehr empfehlenswert!
    Einmalige Fahrrad-Tour durch die Reisfelder: Auf den Spuren von Julia R...... Ein traumhafter Tag der wirklich alles hatte! Fahrradtour durch den Urwald, an verschiedenen Reisfeldern vorbei, eine außergewöhnliche Kaffee Verkostung und eine Besichtigung eines balinesischen Hauses mit einem super Essen!!!!
    Super Tour!: Wir haben die Kintamani Village Cycling gebucht und uns vor Ort dann für die Route entschieden, die etwas mehr "bumpy" ist. Ist auf jeden Fall zu empfehlen. Ich fahre sehr sehr selten Rad aber es war gar nicht anstrengend, da es nur bergab ging. War einer unserer besten Tage auf Bali. Unser Guide Adi war super! Viele tolle Sachen gesehen, lonht sich auf jeden Fall.

    Fahrt von Ubud aus dauert leider etwas. Die "Kaffeefahrt" hätte man sich gerne sparen können, aber nun ja... Beim Frühstück ein toller Ausblick, sonst auch nicht weiter erwähnenswert. Eine Kokosnuss gab es jedoch nicht, wie oben beschrieben ;-)
    Fahrrad-Tour durch die Reisfelder: Wir hatten einen tollen Tag mit einer schönen Tour durch die Reisfelder. Unser Guide war sehr nett und wir hatten viel Spaß! Die Tour hat 2 Stunden gedauert und es ging nur bergab. Das Mittagessen war das beste Essen in unsrem ganzen Bali-Urlaub!
    Top: Tour war top! Netter Guide, schöne Dörfer und leckeres Mittagessen. Frühstück könnte ein bisschen umfangreicher sein ;-)
    Super Tour!: Hatten einen super Tag. Nachdem wir abgeholt wurden, ging es zunächst zu einer Kaffeeplantage, die einem botanischen Garten ähnelte. Wir bekamen Erklärungen zu allen Pflanzen und konnten alle Tee und Kaffeesorten durchprobieren. Anschließend gings weiter zum Restaurant, wo es bei tollem Ausblick auf den Batur Frühstück gab. Danach wurden wir zum Startpunkt der Radtour gebracht. Unser Guide Sony war super nett und lustig. Die Tour führt wie in der Beschreibung durch Plantagen, Reisfelder und kleine Dörfer und man bekommt bleibende Eindrücke in das balinesische Leben. Zum Abschluss der Tour gab es mit balinesischer Hausmannskost das wohlverdiente Lunch. Kann die Tour also nur empfehlen!


    Buchung

    Warum hier buchen?


    Preis

    Bestpreis ohne zu verhandeln. Trotz hoher Rabatte wird nicht auf Serviceleistungen verzichtet.

    Service

    Support per E-Mail, Chat, WhatsApp und Telefon. Kundenfreundliche Rückerstattungs-Regelung bei Stornierung.

    Erfahrung

    Mehr als 5 Jahre Erfahrung mit tausenden zufriedenen Kunden und hunderte verifizierte Bewertungen.

    Qualität

    Ausgewählte Anbieter und langjährige Partnerschaft sorgen für reibungslosen Ablauf der Aktivitäten.